Turncamp 2018 in Mühlhofen

23-10-2018

 Mit einer etwas kleineren Gruppe starteten wir Ende August in das diesjährige Turncamp des Hegau-Bodensee-Turngaus. Vierunddreißig Jungen und Mädchen
kamen am Mittwochnachmittag nach Uhldingen-Mühlhofen, um in den Sommerferien zu trainieren und neue Elemente zu lernen.
Als alle Eltern nach Hause verabschiedet waren, begann das Trainingslager mit der Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer, Trainer und Betreuer
sowie der ersten gemeinsamen Trainingseinheit.
Der erste Tag endete wie jedes Jahr mit einem üppigen Vesper und dem Bezug des Nachtlagers in der Halle. Zusätzlich zu den Trainingseinheiten, die
zunehmend auch für Teilnehmer aus breitensportlich orientierten Vereinen ausgelegt sind, gibt es zahlreiche Freizeitaktivitäten.
Für den ersten Gruppenabend haben die Turner und Turnerinnen in kleinen Gruppen mit Aufgaben zu bestimmten Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Geschicklichkeit und Teamfähigkeit eine Rallye zusammengestellt. Am zweiten Abend machten die Teilnehmer eine Nachtwanderung mit Fackeln, bei der die Gruppen verschiedene Rätsel lösten.

Der diesjährige Ausflug ging zum Seepark Pfullendorf, wo die Teilnehmer zwischen Fußballgolf und Abenteuergolf als Programm wählen konnten, bevor am
Seepark gemeinsam gegrillt wurde.
Nach vielen weiteren Trainingseinheiten und einer spontanen Minidisko-Einheit präsentierten die Turner und Turnerinnen ihren Eltern am Sonntagmorgen zum Abschluss die neu gelernten und weiter verfestigten Elemente.
Mit dem gemeinsamen Abbau aller Eltern, Teilnehmer und Betreuer endete das Turncamp und es folgten bereits die ersten Fragen nach dem nächsten Termin: 2019 findet das Turncamp vom 28.08.-01.09. statt.

Zur Bildergalerie geht es hier