Bezirksentscheid Tujubesten

Siegreicher Wettkampf in Küssaburg

Am vergangenen Wochenende fand in Küssaberg der Bezirksentscheid der Turnerjugend gemeinsam mit dem Badischen Schwarzwald Turngau, Markgräfler-Hochrhein-Turngau und dem Hegau-Bodensee-Turngau statt. Jeweils die beiden besten Mannschaften aus dem Gauentscheid hatten sich für diesen Wettkampf qualifiziert. Vom Hegau-Bodensee Turngau waren zahlreiche Mannschaften am Start. Im ersten Durchgang starteten die jüngeren Turnerinnen und Turner der Altersklassen M/W 8/9, M/W 10/11, MW 12/13.
Auf der Gerätebahn 1 bei den jüngsten Teilnehmerinnen in der P2-P4 (Pflichtübungen) durften gleich zwei Mannschaften des Hegau-Bodensee Turngaus das Treppchen besteigen. Der TV Überlingen gewann mit 160,10 Punkten vor dem TuS Bräunlingen (155,80) und dem TV Jahn-Zizenhausen (154,75).
Auf der Gerätebahn 2 wurde der Wettkampf der 10/11 und 12/13 jährigen Mädchen ausgetragen. Auch hier in der P3-P5 waren zwei Mannschaften des Hegaus auf dem Siegerpodest: Die Mädchen des TV Überlingens erreichten den ersten Platz mit 174,100 Punkten, vor dem TuS Bräunlingen (172,70) und dem TV Güttingen (171,95).
Auch in der dritten Altersklasse W 11/12 in der P4-P6 erreichten zwei Mannschaften das Siegerpodest: Die Mädchen des TV Überlingens wurden mit 183,35 Punkten Erster vor dem Stadt-Turnverein Singen (181,10), dritter wurde der TuS Bräunlingen mit (180,75) Punkten.
Am Mittag starteten dann die älteren Turnerinnen und Turner. Im Wettkampf der 14/15 jährigen in der P5-P7 gelang es dem TV Güttingen den zweiten Platz zu erturnen mit 190,20 Punkten hinter dem TuS Bräunlingen (192,30). Dritter wurde die 2.Mannschaft des TuS Bräunlingen (183,90).
Bei den ältesten Teilnehmerinnen in der P5-8 schafften es die Mädchen des TV Güttinges auf den obersten Treppchen Platz mit 195,60 Punkten. Den 2. Platz belegte der SV Istein (194,650), Dritter wurde der TV Donaueschingen (192,10). Das Teilnehmerfeld der Turner war leider nicht so zahlreich besetzt und so starteten nicht in jedem Wettkampf sechs Mannschaften. In der Altersklasse 14/15 bestätigten die Turner vom TV Ludwigshafen (288,35 Pkt.) ihr Ergebnis aus dem Gauentscheid und belegten vor den Jungs vom TV Überlingen (2279,70 Pkt.) den ersten Platz. Dritter wurde hier der TV Weil am Rhein. In der Altersklasse 15/16 war leider nur eine Mannschaft am Start und so qualifizierte sich der TV Ludwigshafen konkurrenzlos für das Landesfinale am 05. Mai in Donaueschingen.(Felicitas und Roland Ruf)

Die Siegerlisten finden Sie hier