Jahres-Hauptversammlung als Online-Versammlung

Termin: 20. Juni 2020, 14.30 Uhr

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen,… aufgrund er aktuellen Corona-Krise muss der Hegau-Bodensee-Turngau seine Hauptversammlung neu organisieren. Die geplante Jahres-Hauptversammlung am 21. März musste kurzfristig abgesagt werden, an ein persönliches Treffen der Vereinsvertreter und Vorstände aus 87 Vereinen war nicht zu denken. Die Versammlung wurde zunächst verschoben in den Juli, aber auch dieser Termin kann nicht gehalten werden.
Aufgrund der besonderen Umstände ist es in diesem Jahr möglich, die Hauptversammlung online abzuhalten. Auch ohne ausdrückliche Regelung in der Satzung ist die Durchführung von Online-Versammlungen inklusive elektronischer Abstimmung zulässig. Der Vorstand des HBTG beschloss daraufhin, die Jahreshauptversammlung 2020 als Online-Versammlung am Samstag, 20. Juni 2020, 14.30 Uhr über Zoom und ein weiteres Abstimmungstool durchzuführen. Der Bericht des Vorstandes, die Entlastung der Verantwortlichen, der Haushaltsplan und Wahlen verschiedener Vorstandsämter stehen auf der Tagesordnung, aber auch ein Ausblick auf das Jubiläum – 150 Jahre HBTG – im Jahr 2021. Die Vereine werden nochmals eingeladen und informiert und es gibt die Möglichkeit einer Vorab-Umfrage im Vorfeld.
Die Hauptversammlung wird in diesem Jahr leider ohne Ehrungen verdienter Vereinsmitarbeiter stattfinden. Die überregionalen Ehrungen vom DTB und BTB werden auf das Jahr 2021 verschoben, die HBTG-Ehrungen mit silberner und goldener Gauehrennadel wurden den Vereinen direkt zugeschickt.