Der Stephansplatz fĂŒllte sich schon frĂŒh am Morgen mit Tisch und Bank-Garnituren und Pavillons, eine BĂŒhne wurde aufgebaut und die Fahnenschwinger sperrten einen grĂ¶ĂŸeren Bereich ab. Der Hegau-Bodensee-Turngau veranstaltete seine 3. GoSports-Veranstaltung in Konstanz. Frank SchĂ€dler vom Sportamt der Stadt, Tobias GrĂ€ser als Vertreter des Medienpartners SĂŒdkurier und Werner Bezikofer als Vorstand des Turngaus gaben um 11.00 Uhr die BĂŒhne frei Es war eine Veranstaltung mit unvergleichlicher Stimmung – Shows, Tanzauftritte, Trendsportarten zum Staunen und Mitmachen auf der ShowbĂŒhne und zahlreichen Attraktionen und Mitmachangebote auf dem Stephansplatz oder in der Sporthalle der Stephansschule. Die Fahnenschwinger aus Konstanz wirbelten ihre Fahnen durch die Luft, spĂ€ter konnte man sich auf dem Stephansplatz im Fahnenhochwerfen ĂŒben. Bei der GoSports-Veranstaltung können Vereine aus dem Breitensport, ihre Angebote auf einer BĂŒhne oder mit einem Mitmach-Programm vorstellen. Zwischen 11.00 und 17.00 Uhr zeigten zahlreiche Gruppen die Vielfalt des ‚Turnens‘. Nicht nur klassisches GerĂ€tturnen gehört zum Verband, auch Kickboxen, Cheerleading, die RhönrĂ€der, Kids Akrobatik und Yoga und unterschiedliche Tanzgruppen zeigten ihre beeindruckenden VorfĂŒhrungen. ‚Die Kinder proben seit Wochen und sind sehr aufgeregt – sie stehen zum ersten Mal auf einer BĂŒhne‘ – das war das erklĂ€rte Ziel der Veranstaltung, der Turngau möchte den Vereinen eine Plattform bieten, seine unterschiedlichen Angebote und Gruppen vorzustellen und damit auch neue Mitglieder gewinnen. UnterstĂŒtzt wurde der Aktionstag von den Sponsoren Randegger Ottilienquelle und der Firma Klöber in Owingen. Um die Mittagszeit leerte sich der Platz plötzlich, die ShowbĂŒhne musste in die Sporthalle verlegt werden, der BĂŒhnenboden war einfach zu heiß. Trotzdem hatten die Kinder und Zuschauer viel Spaß, auch beim vielfĂ€ltigen Rahmenprogramm wie z.B. BungeeRun, auf der HĂŒpfburg, beim Slacklinen zwischen den BĂ€umen oder beim BĂŒrostuhl-Torwandschießen. Auch das kulinarische Angebot kam nicht zu kurz, WĂŒrstchen, Schnitzel, Kuchentheke verköstigten die Besucher- Ein weiterer Anziehungspunkt war der Saftladen befree – hier mixte die Jugend coole Saft-Cocktails. Die Veranstaltungen des Hegau-Bodensee-Tosurngaus zum 150jĂ€hrigen JubilĂ€um unter dem Motto ‚Mach mit – Bleib fit‘ enden am 16./17. Juli mit einem Turnfest in Radolfzell – hier werden sich knapp 400 Aktive in unterschiedlichen WettkĂ€mpfen messen. FĂŒr die Zuschauer eine attraktive Gelegenheit den Sportlern zuzuschauen. Aber auch selbst kann man seine Fitness bei einer Fitness-Challenge messen – also Sportschuhe nicht vergessen!