Die Gauliga-Turnerinnen des Hegau-Bodensee-Turngaus trafen sich am vergangenen Samstag, den 11. November 2023, zu Ihrem 2. Wettkampf in der Campus-Sporthalle in Überlingen. Beide Wettkämpfe, die Vorrunde und das Finale, zählen zusammen und bilden das Gesamtergebnis der Gauliga 2023.

Die Campus-Sporthalle war durch den ausrichtenden Verein, den TV √úberlingen, bestens vorbereitet und viele Zuschauer verfolgten die spannenden Wettk√§mpfe. Insgesamt waren 32 Mannschaften mit 186 Turnerinnen am Start, die in 2. Durchg√§ngen eingeteilt waren. Die K√ľr-M√§dels vom TV Konstanz hatten sich aufgrund des 11.11., dem Fasnachtsbeginn, einen besonderen Spa√ü √ľberlegt. Sie turnten Ihre Bodenk√ľr√ľbungen auf fasnachtliche Musik und bei den choreographischen Passagen wurden alle zum Mittanzen und Mitklatschen animiert. Aufgrund der erfreulich hohen Anzahl von 19 K√ľr-Mannschaften in den Wettk√§mpfen LK4, LK3 und LK2 war es wieder ein langer, jedoch erfolgreicher Wettkampftag. Ein ganz herzliches Dankesch√∂n an das Kampfrichterteam unter der Leitung von Anne Brauchle, das Wettkampfb√ľro und die beiden ausrichtenden Vereine, den TV Engen und den TV √úberlingen, ohne deren Einsatz so ein Wettkampf nicht durchgef√ľhrt werden k√∂nnte.

Die Siegermannschaften der Gauliga 2023 weiblich:

WK 1, P2-P3 ‚Äď 1. TV Markdorf, 2. TuG Watterdingen, 3. TV-Jahn Zizenhausen

WK 2, P3-P4 ‚Äď 1. TuG Watterdingen, 2. StTV Singen, 3. TuS Gottmadingen

WK 3, P4-P5 ‚Äď 1. TV Markdorf, 2. TV √úberlingen, 3. TuG Watterdingen

WK 4, LK4 ‚Äď 1. TV Markdorf, 2. TV √úberlingen, 3. TV Engen

WK 5, LK3 ‚Äď 1. TV √úberlingen, 2. TV Markdorf, 3. TV Konstanz

WK 6, LK4, Jahrgangsoffen ‚Äď 1. TV Engen, 2. TV Markdorf, 3. TuG Watterdingen

WK 7, LK3, Jahrgangsoffen ‚Äď 1. TV Konstanz, 2. TV √úberlingen

WK 8, LK2, Jahrgangsoffen ‚Äď 1. TV Konstanz, 2. TV Engen, 3. TV √úberlingen

Die ausf√ľhrlichen Siegerlisten Gauliga w finden Sie hier.

Die ausf√ľhrlichen Siegerlisten Gauliga m finden Sie hier.