Das Huckepack-Turnen ist ein besonderer Wettkampf im Ger√§tturnen, der im HBTG in den letzten Jahren entwickelt wurde und sich steigender Beliebtheit erfreut. 2 Turner- oder Turnerinnen bilden ein Duo, das an den Ger√§ten Sprung und Reck jeweils dem Alter entsprechende P-√úbungen turnt und dann eine gemeinsame Bodenk√ľr mit geforderten Halteelementen, Raumwegen und akrobatisch-gymnastischen Elementen vorstellt. Bei der Bodenk√ľr (mit selbst gew√§hlter Musik) werden insbesondere das Zusammenspiel des Teams, Kreativit√§t und der Gesamteindruck bewertet, aber auch die turnspezifischen Abz√ľge flie√üen in die Endnote ein. Weitere Infos siehe in der allgemeinen √úbersicht Wettkampfangebote im HBTG. Die besonderen Anforderungen und Bedingungen f√ľr das Huckepack-Turnen finden Sie in den Allgemeinen Wettkampfbedingungen Huckepackturnen.