Aufgrund der besonderen Corona-Umstände war es in diesem Jahr möglich, die Hauptversammlung online abzuhalten. Am Samstag, 20. Juni fand zum ersten Mal die Jahres-Hauptversammlung als Video-Konferenz fĂĽr alle Mitgliedsvereine im HBTG statt. 59 Vereine hatten sich mit 81 Teilnehmern eingeloggt und konnten den Bericht der Vorsitzenden Hede Elsing ĂĽber den PC verfolgen. Die Tagesordnung und die Abstimmungsunterlagen wurden den Vereinen im Vorfeld per Mail zugeschickt. Unter anderem standen Wahlen von verschiedenen Vorstandsmitgliedern, der Haushaltsbericht fĂĽr 2019, die Budget-Planung fĂĽr 2020, und weitere Informationen ĂĽber BTB-Regional, Jubiläum und Homepage auf der Tagesordnung. Rainer Neff vom TV Konstanz beantragte die Entlastung des Vorstandes – dies wurde einstimmig erteilt. Manche Vereine nutzten bereits im Vorfeld die Möglichkeit ihr Votum abzugeben. Ăśber die Chat-Funktion der Video-Konferenz konnten die Teilnehmer auch Fragen stellen und ihre Anwesenheit vermerken. Ehrungen verdienter Vereinsmitarbeiter konnten bei dieser Online-Konferenz leider nicht stattfinden. Die Gau-Ehrungen wurden den Vereinen direkt zugeschickt und werden dort ĂĽbergeben, die Ehrungen vom BTB und DTB werden auf das Jahr 2021 verschoben.

Das Protokoll zur Jahreshauptversammlung finden Sie hier

Die Präsentation zu Jahres-Hauptversammlung 2020 finden Sie hier

Die nächste Jahreshauptversammlung im HBTG ist für das Frühjahr 2021 in Stahringen geplant.