Zum zweiten Mal fand die Hauptversammlung des Hegau-Bodensee-Turngaus jetzt als Online-Sitzung statt. Trotz des sommerlichen Wetters waren 82 Teilnehmer aus 63 Vereinen vor den heimischen Bildschirmen vertreten um sich einen umfassenden Eindruck ├╝ber die trotz Corona vielf├Ąltigen Aktivit├Ąten des Verbandes anhand der Berichte des Vorstandes zu verschaffen. Die Tagesordnung war umfangreich, die verschiedenen Bereiche Wettkampfsport, Fitness und Gesundheit, Presse, Kommunikation und Vereinsentwicklung stellten ihre T├Ątigkeiten im vergangenen Jahr dar. So konnte z.B. die Ideenb├Ârse im September 2020 noch als Pr├Ąsenz-Veranstaltung durchgef├╝hrt werden, nach dem erneuten Lockdown im Winter wurden viele Fortbildungsangebote als Online-Seminare durchgef├╝hrt.

Wichtig waren in der Berichterstattung vor allem die Planungen und Ausblicke auf dieses Jahr. Schlie├člich feiert der Hegau-Bodensee-Turngau sein 150j├Ąhriges Bestehen! Das Programm beginnt im September mit einem Festakt in Stockach, am 2. Oktober pr├Ąsentieren sich zahlreiche Vereine rund um die Sommertalhalle in Meersburg. GoSports ÔÇô Mach mit ÔÇô Bleib fit! hei├čt das Motto. Ein buntes Mitmachprogramm informiert ├╝ber die vielf├Ąltigen M├Âglichkeiten, die die Vereine im Gro├čraum Meersburg bieten. Weitere GoSports-Veranstaltungen sind f├╝r Fr├╝hsommer 2022 in Singen und Konstanz geplant. Die Ehrungen verdienter Mitarbeiter in den Vereinen soll in diesem Jahr im Rahmen der Turnschau am 27. November durchgef├╝hrt werden.

Es wurde ├╝ber die gewonnen Platinsponsoren Kloeber und Randegger informiert, wie auch die Medienpartnerschaft mit dem S├╝dkurier herausgestellt. Ein f├╝r alle Seiten gewinnbringendes Zusammenwirken im Zeichen ÔÇ×150 Jahre Hegau-Bodensee-TurngauÔÇť.

Die Finanzverwaltung informierte ├╝ber die Verwendung der Gelder 2020 und erl├Ąuterte das geplante Budget f├╝r 2021. Durch die vielf├Ąltigen Angebote im Rahmen des Jubil├Ąumsjahres sind die Ausgaben im kommenden Jahr etwas h├Âher, dies kann aber durch R├╝ckstellung und Sponsoreneinnahmen wieder kompensiert werden.

Bei den Wahlen gab es einen Stabwechsel ÔÇô Werner Bezikofer ├╝bernimmt das Amt des Vorstandes des HBTG von Hede Gesine Elsing. Sie steht dem Turngau weiterhin als stellvertr. Vorstand zur Verf├╝gung. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden jeweils in ihrem Amt best├Ątigt. In einer ├änderung der Satzung wurde der Jugendschutz aufgenommen, die M├Âglichkeit f├╝r zuk├╝nftige Online-Sitzungen und die Anpassung der Vorstands├Ąmter ├╝bernommen.

Ein Ausblick auf die Veranstaltungen in diesem Jahr ÔÇô insbesondere die Chance, die das Jubil├Ąumsjahr f├╝r die Wahrnehmung des Verbandes mit all seinen Vereinen bietet ÔÇô beendete die Sitzung nach knapp 2 Stunden.

Das Protokoll und die Pr├Ąsentation zur JHV 2021 finden Sie hier