Die Ligarunde bei den GerĂ€tturner und -turnerinnen ist jetzt auch zu Ende – die teilnehmenden Mannschaften aus den Vereinen im HBTG konnten tolle Erfolge erzielen.

Die Turnerinnen vom TV GĂŒttingen II konnten sich in der Bezirksklasse den 1. Platz mit 0,1 Punkten Vorsprung sichern und stiegen damit direkt in die Bezirksliga auf. Siehe auch nachfolgenden Bericht. Die Turnerinnen des TV Überlingen II erturnten sich in der Staffel 4 den 5. Platz.

Die Jungs der KTG Bodensee II (Turner vom TV Überlingen und TV Markdorf) erturnten sich in einem hochklassigen Feld den 4. Platz.

Die Damen-Mannschaft des TuS Böhringen erzielte in der RĂŒckrunde der Regioklasse den 5. Platz.

Einen großen Erfolg erzielten die Damen vom Turnteam Hegau (Turnerinnen von der TUG Watterdingen und dem TV Engen) sie konnten den Aufstieg aus der Regioklasse in die Bezirksklasse feiern. Siehe auch den nachfolgenden Bericht:

TT Hegau schafft Aufstieg in die Bezirksklasse

Perfekte Saison fĂŒr die Turnerinnen aus dem Hegau

4 Siege, der Meistertitel und nun auch noch der Aufstieg. So lĂ€sst sich die Saison des Turn-Team Hegau in einem Satz beschreiben. Perfekter hĂ€tte der Start in der Badischen Turn-Liga nicht laufen können. Die Turngemeinschaft aus Watterdingen und Engen bewies in den vergangenen Wochen und Monaten, dass sie nicht in der Regioklasse bleiben will. Ihr Ehrgeiz, ihre Motivation und ihre Leidenschaft fĂŒhrten sie zu Leistungen, die sich definitiv „bezirksklassig“ nennen dĂŒrfen. Mit dem 4. Rang im Relegationswettkampf vergangenen Sonntag in Mannheim-Seckenheim, konnten der Aufstieg gesichert werden, um in der kommenden Saison 23/24 in der Bezirksklasse starten zu können. 11 Mannschaften aus vier verschiedenen Staffeln aus ganz Baden duellierten sich an diesem Tag um die heiß begehrten PlĂ€tze in der höheren Liga. Da hier auch die höheren Anforderungen aus der angestrebten Liga geturnt werden sollten, zeigte sich ein breites Spektrum an unterschiedlichen AusfĂŒhrungen und Niveau. Besonders bei den potenziellen Aufsteigern waren ein enormer Druck und Wille vorhanden, um möglichst gute Wertungen zu erzielen, so auch beim TT Hegau. Die deutlich anzumerkende Aufregung der Hegauerinnen ließ sie leider nicht gut in den Wettkampf starten. Kleine Patzer und Unsauberkeiten an Stufenbarren und Schwebebalken fĂŒhrten erst einmal zu einem grĂ¶ĂŸeren RĂŒckstand. Doch davon ließ sich das Turn-Team nicht entmutigen und kĂ€mpfte sich an Boden und Sprung wieder zurĂŒck ins vordere Mittelfeld. Diese beiden ParadegerĂ€te der Hegauerinnen wurden von ihnen mit höchster Eleganz und PrĂ€zision den Kampfrichtern gezeigt. So war zum Ende des Wettkampfes die Ungewissheit groß, wie weit die Leistungen tatsĂ€chlich gereicht haben. Nach der einzelnen VerkĂŒndung der erreichten RĂ€nge der einzelnen Mannschaften durch die Wettkampfleitung war nun endlich klar: Es hat gereicht! Mit einem sehr guten 4. Platz und nur 0,3 Punkten Abstand zum Podest, war der Aufstieg in die Bezirkslasse fĂŒr das TT-Hegau in trockenen TĂŒchern. In einer kleinen, gemĂŒtlichen Abschlussrunde ließen sich die Hegauer Turnerinnen in Mannheim noch gebĂŒhrend feiern. Die Trainerinnen sind mehr als stolz auf die erbrachten Leistungen und entlassen die MĂ€dels in die verdiente Sommerpause. (Franziska Meßmer)

Zur Mannschaft des TT Hegau gehören: Michelle MĂŒller, Miriam Santoro, Mara Gruber, Lenja Geßler, Laura Oppermann, Nina Huber

Bild: Die Mannschaft des TT-Hegau, (M. Gruber)

TV GĂŒttingen macht den Aufstieg in die badische Bezirksliga perfekt

Nachdem der TV GĂŒttingen alle vier Ligabgegnungen der Bezirksklasse IV souverĂ€n gewinnen konnte, hatte sich der TVG fĂŒr das gesamtbadische Ligafinale am 22.07.23 in Mannheim-Seckenheim qualifiziert. Hierbei musste man gegen die jeweils zwei Besten aus den drei anderen Bezirksklassen und den letztplatzierten aus der Bezirksliga turnen.

Wie schon erwartet war das keine leichte Aufgabe. Nach holprigem Start am Schwebebalken konnte der TVG den Boden mit perfekten Übungen und der Tageshöchstwertung fĂŒr sich entscheiden. Nachdem man dann auch am Sprung mit guten SprĂŒngen punkten konnte, war die Freude am Ende groß als der TVG bei der Siegerehrung mit dem 1. Platz im Ligafinale vor der TSG Weinheim und der TG Mannheim belohnt wurde. Mit diesem Sieg sicherte sich der TV GĂŒttingen auch den Aufstieg in die Bezirksliga. (Petra Briegel-Fallert)

Zur Mannschaft des TV GĂŒttingen gehören : Lilli Jerg, Valerie Alder, Mia Rauber, Lina Pompiati, Caroline Eble, Franziska Eble, Manuela Berchthold, Daria Schuster