Einhand-Volleyball ist eine etwas andere Volleyball-Form – der Ball darf immer nur mit einer Hand gespielt werden, es darf nicht geschmettert werden, gespielt wird mit SKIN-Softb√§llen – also sehr gut f√ľr Seniorengruppen geeignet. Der HBTG veranstaltet zum ersten Mal eine Spielrunde mit drei Spielterminen. Spielberechtigt sind Personen ab Jahrgang 1969.

Weitere Infos und Anmeldebogen hier.